Neue Geschäftsführung im Kreiskrankenhaus Rotenburg an der Fulda ab Januar 2018

Fr 8. Dezember 2017

Das Kreiskrankenhaus Rotenburg wird zum 1. Januar 2018 mit Frank Alemany einen neuen Geschäftsführer haben. Herr Alemany übernimmt das Amt von Andreas Maus, der nach seit Ulrich Hornsteins Abschied Ausscheiden im September 2017 die Geschäftsführung interimistisch inne hattehat. Die neue Klinikleitung besteht weiterhin aus dem Ärztlichen Direktor, Dr. Martin Oechsner, und Oberin Caren Hünlich.


Zurück

Archiv

Pressemitteilungen


Do 19. April 2018
Deutscher Pflegerat: Gemeinsames Positionspapier zum Personalmangel in der Pflege veröffentlicht

Di 27. Februar 2018
Neue Wohnform für Senioren in Zehlendorf

Do 15. Februar 2018
Deutscher Pflegerat e.V. - Koalitionsvertrag: erste Schritte in die richtige Richtung

Pressemitteilungen-Archiv...

====

Volltextsuche

×