Christlicher Gesundheitskongress war ein voller Erfolg!

Mi 28. März 2012

1.400 Ärzte, Pflegefachkräfte, Seelsorger und Therapeuten waren vom 21. - 24. März 2012 zu Gast beim dritten "Christlichen Gesundheitskongress" in Kassel. Unter dem Titel "Heilen und Begleiten" beschäftigen sie sich mit der Bedeutung des christlichen Glaubens in ihren Berufen.

Georg Schiffner, Annette Meussling-Sentpali u.a.. © Katharina Weyandt, Chemnitz “Heilung entsteht durch die Kräfte der Schöpfung, die medizinisch geweckt werden, wie durch die übernatürlichen Kräfte des Himmels”, erklärte Pastor Heinrich Christian Rust am Donnerstag in Kassel. Er gehört mit den “Christen im Gesundheitswesen” zu den Initiatoren der Tagung.

Der Kongress thematisiert auch die Umbrüche im Gesundheitswesen, die etwa durch die Alterung der Gesellschaft hervorgerufen werden. “Wir haben nicht ein Demografie-Problem, wir sind das Problem. Wir, die geburtenstarken Jahrgänge, die statistisch gesehen zu wenig Kinder haben”, sagte der Freiburger Volkswirtschafts-Professor Bernd Raffelhüschen.

© idea/Thomas Kretschel Im Unterschied zum ersten “Christlichen Gesundheitskongress” vor fünf Jahren spiele diesmal die Pflege eine weit größere Rolle im Programm, hob Rust hervor. “Gott heilt, aber nicht immer. Es gibt auch das Leiden, das Kreuz, das wir tragen, wo wir Menschen nur pflegen und begleiten können.” In den Vorträgen und 60 Seminaren wurden in Kassel Impulse für eine wissenschaftlich fundierte christliche Heilkunde, Anregungen für das Management und Praxisbeispiele gegeben, etwa zum Umgang mit Depressionen.

Schwester Gabriele Kuhnt, die auch zum Vorstand des Kongresses gehört, war am Programm mit einem Seminar “Heilende Wirkungen des Segens – praktische Impulse” beteiligt. Der Ev.Diakonieverein präsentierte sich auf dem Kongress in Kooperation mit dem Krankenhaus Rotenburg/Fulda. (epd/FF).


Zurück

Archiv

Aktuelle Nachrichten


Do 9. Dezember 2021
Unser Gäste- und Tagungshaus am Glockengarten setzt auf Nachhaltigkeit

Mi 12. Mai 2021
Tag der Pflege

Do 29. April 2021
Weitere Amtszeit am Kreiskrankenhaus Rotenburg a. d. Fulda

Nachrichten-Archiv...

Volltextsuche

×

Georg Schiffner, Annette Meussling-Sentpali u.a.. © Katharina Weyandt, ChemnitzGeorg Schiffner, Annette Meussling-Sentpali u.a.. © Katharina Weyandt, Chemnitz

×

© idea/Thomas Kretschel© idea/Thomas Kretschel

×

×