Buch jetzt im Handel erhältlich

Do 5. November 2015

Das Buch von Dr. Ulrike Gaida: »Diakonieschwestern - Arbeit und Leben in der SBZ und der DDR« kann jetzt online bestellt werden.

Das Buch basiert auf zahlreichen Interviews mit Diakonieschwestern, die über ihre Erfahrungen zu den Lebensumständen in Ostdeutschland in der Nachkriegszeit, ihre Berufswünsche, politische Repressionen, den Mauerbau 1961, den Klinik-Alltag und andere Themen erzählt habn.

Das Buch ist im Mabuse-Verlag erschienen, der den Buchinhalt folgendermaßen beschreibt: »Über die Lebensumstände und Arbeitserfahrungen von Diakonieschwestern in der DDR ist wenig bekannt. Diese Studie basiert auf Interviews mit Frauen, die als Mitglieder einer protestantisch geprägten Pflegeorganisation dort tätig waren. Schwestern aus sehr unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen kommen zu Wort und berichten aus der Zeit der Nachkriegsjahre bis zur Wende 1989. Ein wichtiger Beitrag zur Geschichte der Pflege, zur diakoniehistorischen Forschung sowie zur Alltagsgeschichte der DDR

Buch bestellen

Das Buch hat 362 Seiten, es kostet 19,95 Euro und kann auf der Seite des Mabuse-Verlages online bestellt werden. Sie finden dort auch weitere Veröffentlichungen der Historikerin und Diakonieschwester Dr. Ulrike Gaida. Zur Webseite des Mabuse-Verlages…


Zurück

Archiv

Aktuelle Nachrichten


Mi 2. März 2022
Prominente Unterstützung für die Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Do 9. Dezember 2021
Unser Gäste- und Tagungshaus am Glockengarten setzt auf Nachhaltigkeit

Mi 12. Mai 2021
Tag der Pflege

Nachrichten-Archiv...

Volltextsuche

×

×