Der Weg ist das Ziel

Mi 19. Juli 2017

1.895 Staffeln am Start, davon sechs des Diakonievereins und die beste Staffel von uns auf Platz 78!

Bereits das achte Mal nahm der Evangelische Diakonieverein am Freitag, den 16. Juni an Deutschlands größter Staffel-Veranstaltung teil. Schwestern und Brüdern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Heimathaus und der milaa, Bewohner der milaa Gemeinschaftsunterkunft sowie Freunde des Diakonievereins liefen jeweils 5 km unter dem gemeinsamen Motto „Diakonie vereint“ durch den Berliner Tiergarten. Gut sichtbar war unser Motto auf den roten und blauen Laufshirts, mit denen der Diakonieverein alle Läuferinnen und Läufern ausgestattet hatte.

1.895 Teams hatten sich für den dritten Staffeltag am 16. Juni angemeldet. Mit 17 bis 18 Grad hatten wir nahezu ideale Laufbedingungen. Unsere 22 Läuferinnen und Läufer legten insgesamt 125 km zurück. Von der milaa gingen zwei Staffeln an den Start. Ein sensationelles Ergebnis, mit Platz 78, erzielten unsere Läufer aus der milaa Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. Sie legten die insgesamt 25 km in nur 1 Stunde und 53 Minuten zurück. Eine tolle Leistung!

Wie jedes Jahr stand der Spaß im Vordergrund der Veranstaltung. Der Weg war das Ziel, die Laufzeit war eher nebensächlich. Dennoch spornten die großartige Stimmung, der Teamgeist und das Zusammengehörigkeitsgefühl jeden einzelnen an sein Bestes zu geben.


Zurück

Archiv

Aktuelle Nachrichten


Do 9. Dezember 2021
Unser Gäste- und Tagungshaus am Glockengarten setzt auf Nachhaltigkeit

Mi 12. Mai 2021
Tag der Pflege

Do 29. April 2021
Weitere Amtszeit am Kreiskrankenhaus Rotenburg a. d. Fulda

Nachrichten-Archiv...

Volltextsuche

×

×