Neue Geschäftsführung im Rotenburger Kreiskrankenhaus

Mo 14. November 2022

Ab April kommenden Jahres übernimmt Host Beißel die Aufgaben des kaufmännischen Geschäftsführers in unserem Rotenburger Kreiskrankenhaus und löst den bisherigen kaufmännischen Geschäftsführer Andreas Maus ab, der aus privaten Gründen um eine Abberufung gebeten hatte. Gemeinsam mit dem medizinischen Geschäftsführer Dr. Martin Oechsner wird Horst Beißel künftig die Doppelspitze des Krankenhauses stellen. Bereits seit drei Jahren arbeitet das Kreiskrankenhaus mit einer Doppelspitze. „Dies hat sich bewährt“, so Jan Dreher, kaufmännischer Vorstand des Ev. Diakonievereins.

Der 45jährige Host Beißel hat das Krankenhaus Management von der Pike auf gelernt. So war er nach dem Abitur 15 Jahre in der Pflege tätig und hat mit der Zeit verschiedene Managementtätigkeiten übernommen. Zuletzt war er acht als Geschäftsführer in einem Kölner Diakoniekrankenhaus Teil einer Doppelspitze.

Auf den neuen Geschäftsführer warten viele Aufgaben. Die größte Herausforderung stellt nach wie vor die Coronakrise dar. Darüber hinaus sorgt die Energiekrise für Unklarheit und ist aus wirtschaftlicher Sicht eine starke Belastung für alle Krankenhäuser. Eine wichtige Notwendigkeit sieht Beißel in der Rekrutierung und Bindung von Fachkräften. Wie sich unser Kreiskrankenhaus künftig konzeptionell aufstellt, will Beißel noch nicht verraten. Dafür sei es noch zu früh. Das Führungsteam sieht sich aber gut gerüstet.


Zurück

Archiv

Aktuelle Nachrichten


Do 24. November 2022
Das macht mich glücklich...

Sa 3. September 2022
Im Alter zu Hause wohnen und tagsüber Gemeinschaft erleben

So 12. Juni 2022
Ein Jahr gemeinsam unterwegs

Nachrichten-Archiv...

Volltextsuche

×