Weitere Amtszeit am Kreiskrankenhaus Rotenburg a. d. Fulda

Do 29. April 2021

Dr. Martin Oechsner und Dr. Valeria Dudics werden fünf weitere Jahre als Ärztlicher Direktor und stellvertretende Ärztliche Direktorin für das Kreiskrankenhaus Rotenburg tätig sein.

Für Dr. Martin Oechsner beginnt mit der erneuten Bestellung zum Ärztlichen Direktor am 1. Mai 2021 eine weitere Amtszeit. Sie wurde von der Krankenhausleitung, den Chefärzten sowie den leitenden Ärzten einstimmig befürwortet und hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Seit Januar 2020 ist Dr. Martin Oechsner neben seiner Tätigkeit als Chefarzt der Chirurgie und Ärztlicher Direktor auch Medizinischer Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses Rotenburg an der Fulda. Zu seiner Stellvertreterin wurde erneut Dr. Valeria Dudics, leitende Ärztin für Rheumatologie bestellt. Auch ihre Amtszeit beträgt fünf Jahre.

Dr. Martin Oechsner: „Wir stehen auch künftig vor großen Herausforderungen. Ich freue mich auf meine zweite Amtszeit und das uns beiden erneut entgegengebrachte Vertrauen unserer ärztlichen Kolleginnen und Kollegen sowie das Vertrauen unseres Trägers“.

Dr. Valeria Dudics: „Gern leiste ich auch künftig einen Beitrag zur Stärkung unseres medizinischen Profils. Für die breite Zustimmung unserer Kolleginnen und Kollegen bin ich sehr dankbar.“

„Mit Dr. Martin Oechsner als Ärztlichem Direktor und Dr. Valeria Dudics als seiner Stellvertreterin haben wir ein starkes Team. Ich freue mich sehr über beider Bereitschaft, diese verantwortungsvollen Ämter weiterhin zu übernehmen. Und ich freue mich, dass Beide vom Vertrauen unserer leitenden Ärztinnen und Ärzte getragen werden“, so Jan Dreher, Vorstand des Evangelischen Diakonievereins Berlin-Zehlendorf e.V.


Zurück

Archiv

Aktuelle Nachrichten


Mi 12. Mai 2021
Tag der Pflege

Mi 14. April 2021
Stilllegung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät in Vallendar

Do 18. Februar 2021
Wer uns fehlt bist Du!!

Nachrichten-Archiv...

Volltextsuche

×

×