Beziehungspflege mit Humor

Di 17. März 2020

Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. macht seinen Schwestern und Brüdern in den Arbeitsfeldern zum 125. Jubiläum ein ganz besonderes Geschenk – denn Lachen ist bekanntlich die beste Medizin. Insgesamt 10 Workshops “Humor hilft heilen” sollen es sein, die ersten haben bereits stattgefunden. Erst kürzlich haben unsere Schwestern und Brüder aus Garmisch-Partenkirchen am Humorseminar teilgenommen.

Der nächste Humor-Workshop findet nicht wie geplant am 29. April im Heimathaus statt, sondern wird aus aktuellen Anlass verschoben. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben

Hier ein kleiner Erfahrungsbericht:

In Garmisch-Partenkirchen im Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie wurde ein Humorseminar mit Andreas Weisser von der Ravensburger Clownsschule angeboten. An zwei Terminen konnten die Mitarbeiter*innen in einem Workshop drei Stunden lang die eigene Seele stärken, ihr Herz öffnen, und mit dem Trainer gemeinsam durch Humor und Spiele den Alltag vergessen. Mit Hilfe spielerischer Übungen wurden Techniken vermittelt und Tipps gegeben, individuelle Situationen zu erkennen und gezielt darauf einzugehen.

Es war beeindruckend, wie einfach es ist, alles was einen bedrückt, alle Gedanken die man hat zu vergessen und Spaß und Freude zu haben. Es wurden Bewegungs- und Koordinationsspiele gemeinsam durchgeführt, in denen die Wahrnehmung und Beobachtungsgabe geschult wurden. In einem Spiel ging es um die Signale der Körpersprache, das Klima im Raum zu erspüren, Veränderungen im Raum zu erkennen und durch die Wahrnehmung das Bewusstsein zu öffnen und gezielt darauf einzugehen. Ziel war es, die heilsame Stimmung zu fördern, mit Humor den Teams helfen sich besser zu verstehen, Kommunikation zu verbessern, Druck zu vermindern und die eigene Gesundheit zu stärken.

Dr. Eckart von Hirschhausen hat die Stiftung HUMOR HILFT HEILEN gegründet, damit es mehr zu Lachen im Krankenhaus gibt. Die Teilnahme ist für unsere Schwestern und Brüder sowie die Mitarbeiter*innen des Diakonievereins kostenlos. Externe Teilnehmer*innen zahlen 80 Euro. Anmeldungen an E-Mail schreiben.


Zurück

Archiv

Pressemitteilungen


Mo 14. September 2020
Katharina-Zell-Preis für herausragendes diakonisches Engagement



Pressemitteilungen-Archiv...

Volltextsuche

×

×