Personalsachbearbeitung und –abrechnung (m/w/d) in Vollzeit/ Teilzeit

Wir bieten in unserer Verwaltung in der Glockenstraße 8 in 14163 Berlin (Zehlendorf) zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin eine spannende Tätigkeit in der Personalsachbearbeitung und –abrechnung (m/w/d) in Vollzeit/ Teilzeit.

Der Evangelische Diakonieverein ist Träger einer evangelischen, bundesweit tätigen Schwesternschaft und Gesellschafter einiger Tochtergesellschaften. Die Hauptverwaltung befindet sich in Berlin, dort betreibt der gemeinnützig anerkannte Verein außerdem einen umfangreichen Tagungs- und Gästebetrieb. Hauptaufgabe ist die Gestellung von 1.200 Schwestern und Brüder in bundesweit rund 50 Einrichtungen und die Fort- und Weiterbildung im Kompetenzzentrum Bildung.

Unser Angebot

Sie suchen zum nächst möglichen Termin eine Aufgabe mit einer vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeit? – Kommen Sie zu uns?! Wir bieten in der Glockenstraße 8 in 14163 Berlin (Zehlendorf) eine spannende Tätigkeit in der Personalsachbearbeitung und –abrechnung (m/w/d) in Vollzeit/ Teilzeit.

Einsatzort:

Glockenstraße 8 in 14163 Berlin (Zehlendorf)

Durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit:

Vollzeit oder Teilzeit

Aufgaben u.a.:

• Ansprechpartner/in für Führungskräfte und Mitarbeitende in lohnsteuer-, sozialversicherungsrechtlichen und tarifrechtlichen Fragestellungen
• eigenverantwortliche Gehaltsabrechnung über unser Rechenzentrum einschließlich der Vor- und Nachbereitung
• Leistungsabrechnung gegenüber unseren Vertragspartnern mittels einer SAP-gestützten Software
• Bescheinigungs- und Meldewesen, Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, dem Finanzamt und ggf. Behörden
• Unterstützung bei der Erstellung von Statistiken und Reports und aktive Mitwirkung bei der Prozess-optimierung

Voraussetzungen:

• abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und ggf. Weiterbildung mit Schwerpunkt Personal/Lohn und Gehalt bzw. abgeschlossenes Studium im Bereich Personalwesen/Be-triebswirtschaft
• mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung mit guten Kenntnissen in der Entgelt-abrechnung
• fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
• sicherer Umgang mit einem Personalinformations- und Abrechnungssystem, idealerweise Kidicap® sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
• umfassende Kenntnisse in tarifrechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen
• freundliches und offenes Auftreten, Freude am Umgang und in der Begegnung mit Menschen

Wir bieten Ihnen:

• eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie
• einen Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
• das Angebot eines JobRads und die Führung von Lebensarbeitszeitkonten
• flexible Arbeitszeit und ein sehr gutes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Sie!
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an
Oberin Rita Burmeister, Glockenstr. 8, 14163 Berlin oder per mail E-Mail schreiben


zurück


Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Oberin Burmeister
Glockenstr. 8
14163 Berlin
Tel: (030) 80 99 70-34
E-Mail schreiben

Online-Bewerbung


Datenschutz

Ihre Angaben werden gemäß den Datenschutz-Richtlinien behandelt.

Volltextsuche

×