Wir suchen eine/n Referentin/ Referenten (m/w/d) für unsere Diakonische Gemeinschaft Berlin Zehlendorf e.V.

Do 14. März 2019

Der Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V . sucht zum 1. Januar 2020 eine/n Referentin/ Referenten (m/w/d) für unsere Diakonische Gemeinschaft Berlin Zehlendorf e.V. in Teilzeit mit 50% der Regelarbeitszeit.

Sie beschäftigen sich mit der Frage, wie eine zeitgemäße Tätigkeit in einer diakonischen Gemeinschaft aussehen kann?
Dann kommen Sie zu uns – wir freuen uns auf Sie!

Wir sind…

Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. wurde 1894 gegründet, ist Träger der Diakonischen Gemeinschaft Berlin-Zehlendorf (ca. 1.400 Schwestern und Brüder) und hat sich der diakonischen Pflege, dem Dienst am Hilfebedürftigen und der Aus-, Fort- und Weiterbildung verpflichtet. Seitdem stehen wir für Kompetenz und Professionalität mit Haltung. Ein großes Anliegen ist uns dabei die diakonische Bildung und Prägung, vor allem der jungen Menschen. Wir sind bundesweit vor allem in Einrichtungen des Gesundheitswesens tätig.

Ihr Profil

• Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium im pflegerischen, sozialen oder theologischen Bereich
• Eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus und theologisches Grundwissen
• Mitglied der Diakonischen Gemeinschaft Berlin-Zehlendorf oder die Bereitschaft, in die Diakonische Gemeinschaft einzutreten
• Befähigung, Seminare eigenverantwortlich zu konzipieren und durchzuführen
• Eine Leidenschaft für beziehungsorientiertes Arbeiten
• Bereitschaft zur Mobilität

Ihre Aufgaben

• Innovative Bildungsarbeit für die ersten Jahre der Zugehörigkeit zur Diakonischen Gemeinschaft gestalten
• Konzepte entwickeln und umsetzen, insbesondere für die Vision unserer diakonischen Bildungsarbeit und Weiterentwicklung von gemeinschaftsbildenden Angeboten
• Gesellschaftliche, soziale, pflegerische Fragen im diakonischen Kontext bearbeiten
• Mitglieder der Diakonischen Gemeinschaft lebendig, mitreißend und motivierend begleiten
• Halten von Andachten und Mitgestaltung von zeitgemäßen Gottesdiensten

Wir bieten

• Ein motiviertes Leitungsteam
• Ein bundesweites Netzwerk
• Eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
• Einfache Wohnmöglichkeit kann ggf. zur Verfügung gestellt werden
• Vergütung nach Tarif, Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge,
• JobRad und die Führung eines Lebensarbeitszeitkontos

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29. März 2019 per E-Mail an: Oberin Rita Burmeister, E-Mail schreiben.

Für Rückfragen stehen Ihnen Oberin Constanze Schlecht, E-Mail: E-Mail schreiben und Pfarrer Johannes Lehnert, E-Mail: E-Mail schreiben zur Verfügung.


zurück


Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Oberin Burmeister
Glockenstr. 8
14163 Berlin
Tel: (030) 80 99 70-34
E-Mail schreiben

Online-Bewerbung


Datenschutz

Ihre Angaben werden gemäß den Datenschutz-Richtlinien behandelt.

Volltextsuche

×