Koordinator für den ambulanten Hospizdienst m/w/d

Zum 1. Januar 2022 in Teilzeit mit 19,25 Stunden pro Woche für das Diakonie Hospiz Wannsee gesucht.

Wir bieten Ihnen:

Ihre Aufgaben:

Was Sie mitbringen:

Begleitung im Sterben – Hilfe zum Leben

Das 1996 gegründete Diakonie Hospiz Wannsee bietet Hilfe und Begleitung im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer – unabhängig von
einer konfessionellen Bindung. Mit sieben Koordinatoren (m/w/d) und etwa 130 ehrenamtlichen Mitarbeitenden bietet der ambulante
Hospizdienst schwerkranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen und Freunden Hilfe und Begleitung an. Neben
Besuchen in häuslicher Umgebung vom Standort Wannsee aus arbeitet ein Teil unseres Ambulanten Hospizdienstes am HELIOS
Klinikum Emil von Behring und am Krankenhaus Waldfriede.

Wir freuen auf Sie – zum 01.01.2022 in Teilzeit mit 19,25 Stunden/ Woche.

Ihre Rückfragen und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne in elektronischer Form, richten Sie bitte an:

Diakonie Hospiz Wannsee
Rita Burmeister
Leitung ambulanter Hospizdienst
Königstraße 62 B
14109 Berlin
Tel.: 030 80505-761
br.burmeister@diakonie-hospiz-wannsee.de


zurück


Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Herrn Volkmar Ebel
Glockenstraße 8
14163 Berlin

E-Mail schreiben

Online-Bewerbung


Datenschutz

Ihre Angaben werden gemäß den Datenschutz-Richtlinien behandelt.

Volltextsuche

×