Kinderkrankenpflege und duales Studium am Klinikum Fürth

Kathrin Brendel hat gerade ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin am Klinikum Fürth begonnen und sagt: “Das Klinikum Fürth war ein Glücksgriff!”

Mein erster Tag war unheimlich aufregend. Ein neuer Lebensabschnitt hat nun begonnen. Ich bin in einer großen Klasse mit 32 Schülerinnen und Schüler der Kinder- und Krankenpflege. Alle haben einen sehr netten Eindruck auf mich gemacht und auch die für uns zuständigen Lehrer wurden uns zu Beginn vorgestellt.

Zur Auflockerung und als Einstieg übten wir spielerische Gruppenaufgaben aus, die uns sofort in Interaktion miteinander brachten. Natürlich stiegen wir auch in den fachbezogenen Unterricht ein und durften viele neue erste Erkenntnisse erlangen.

Am Ende eines langen ersten Tages trafen sich die Diakonieschwestern zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken, bei welchen ein genaueres Kennenlernen stattfand und viele Fragen zur bevorstehenden Ausbildung/dualem Studium geklärt werden konnten. Ich habe mich für das duale Studium entschieden, da ich unbedingt etwas mit meinem hart erworbenen Abitur anfangen wollte. Außerdem bietet mir das Studium einen tieferen Einblick in die Pflegethematik. Das interessiert mich sehr.

Das Klinikum Fürth war ein Glücksgriff. Ich habe mich ganz nach meinem Bauchgefühl entschieden und bin sehr glücklich mit meiner Wahl. Leider konnte ich vor meiner Bewerbung noch keine Erfahrungen mit dem Diakonieverein sammeln, aber nach der sehr aufschließenden Einführungswoche in Berlin erwarte ich freudig die zukünftige Zusammenarbeit mit der Schwesternschaft. Alles in allem hatte ich einen super Start in meine Zeit als zukünftige Kinderkrankenschwester und freue mich auf die kommenden Wochen!


Kathrin Brendel ist Diakonieschülerin am Klinikum Fürth


Beruf mit Zukunft

Wir bilden Sie aus: Qualifiziert, kompetent und christlich orientiert. Bewerben Sie sich jetzt!


Bundesweites Ausbildungsangebot

Sie möchten wissen, in welchen Regionen und Städten Sie sich für einen Ausbildungsplatz bewerben können?

hier bilden wir aus


Mehr erfahren

Mehr Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten beim Diakonieverein finden Sie hier:

Unsere Ausbildungen


Wir fördern Sie

Wenn Sie sich für einen weiterführenden Studiengang mit dem Diakonieverein als Partner in der Pflege, im Management, in der Lehre, in der sozialen Arbeit oder in der Prävention entschieden haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Förderung.

Unser Förderprogramm


Schwester werden

Werden Sie Teil eines großen, starken, bundesweit tätigen Netzes.

Unsere Schwesternschaft


Soziale Berufe kann nicht jeder

Im Berufsorientierungsportal der Diakonie finden Sie viele weitere Informationen rund um Ausbildungsmöglichkeiten in sozialen Berufen:
Soziale Berufe kann nicht jeder

Volltextsuche

×

×