Informationen für Einrichtungen

Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. wurde 1894 gegründet und verfolgt gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke. Seit mehr als einem Jahrhundert widmen sich der Evangelische Diakonieverein und seine Schwesternschaft der Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege.

In unserer Arbeit und unserem Engagement steht der bedürftige Mensch im Mittelpunkt. Im Mittelpunkt von Gesundheit, Pflege, Betreuung und Förderung. Dafür braucht man Kompetenz und Professionalität, in der Ausbildung und in der Fort- und Weiterbildung. Das können wir, dafür stehen wir, das wollen wir.

Bundesweite Schwesterngestellung

Die Pflege: Das ist eine unserer Kernkompetenzen. Die Schwestern und Pfleger des Diakonievereins und seiner Schwesternschaft sind bundesweit in mehr als 80 Einrichtungen im Gesundheitswesen tätig. Sie arbeiten u.a. als Krankenschwestern, als Pflegedienstleitungen, im Hospiz, in der Altenpflege oder im betrieblichen Qualitätsmanagement.
Die diakonische Prägung, die Schwestern und Pfleger des Diakonievereins in ihrer Ausbildung und unseren Fort- und Weiterbildungen bekommen, verleiht ihrer pflegefachlichen Professionalität einen unverwechselbaren Charakter.
Sie sind bei uns richtig, wenn Sie Mitarbeiterinnen im Pflegebereich oder auch im Management für Ihre Einrichtung brauchen und an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind. Wenn Sie christliche Werte in Ihrer Einrichtung umsetzen wollen, wenn Sie eine christliche, diakonische Prägung als möglichen Wettbewerbsvorteil verstehen. Diakonie rechnet sich – für Sie, für Ihre Patienten und für uns!

Schwesternschaft


Bundesweite Ausbildung

Das Ausbildungsangebot im Gesundheitswesen, dass der Diakonieverein und seine Schwesternschaft anbieten, ist breit gefächert. In Zusammenarbeit mit unseren Gestellungspartnern bieten wir bundesweit an:

Der Diakonieverein bildet zurzeit bundesweit an 15 Standorten rund 500 Schülerinnen und Schüler aus und ist selbst Träger einer staatlich anerkannten Ausbildungseinrichtung. Eine Reihe von Studien zur Entwicklung im Gesundheitswesen zeigen auf, dass es in den kommenden Jahren zu einem erheblichen Fachkräftemangel im ambulanten und stationären Bereich kommen wird. Wir sorgen für Pflege-Nachwuchs. Wenn Sie selbst eine Schule gründen möchten, wenn Sie einen Partner für die Ausbildung von Pflegeberufen an Ihrer Seite haben möchten – wir gehen gern gemeinsam mit Ihnen neue Wege.

Ausbildung und Studium


Fort- und Weiterbildung

Der Evangelische Diakonieverein hat sich der diakonischen Pflege, dem Dienst am Hilfebedürftigen und der Aus-, Fort- und Weiterbildung verpflichtet. Die Fort- und Weiterbildung ist also unsere dritte Kernkompetenz. Unsere Angebote umfassen ein breites Spektrum von pflegefachlichen Fortbildungen über christlich-diakonische Seminare bis hin zu Coaching und Managementberatung für Einrichtungen. Unsere Angebote führen wir in unserem Diakonischen Bildungszentrum in Berlin oder bei Ihnen als Inhouse-Seminar durch.

Fort- und Weiterbildung


Gäste und Tagungsbetrieb

Der Evangelische Diakonieverein hat seinen Sitz im Südwesten von Berlin, in Zehlendorf. Auf unserem Gelände, in unserem Gäste- und Tagungshaus heißen wir Sie herzlich willkommen, wenn Sie als Gast in einem unserer insgesamt 42 Zimmer übernachten oder für eine Tagung, Seminar oder Veranstaltung einen unserer Tagungsräume mieten möchten.

Zu Gast sein


Immobilienmanagement und Hausverwaltung

Auf dem Gelände des Evangelischen Diakonievereins befinden sich verschiedene Wohnhäuser für aktive und pensionierte Schwestern, einige Wohnungen sind auch an externe Mieter vermietet. Zuletzt im September 2009 wurden das Wohnprojekt „Pfarrgärten“ ein Neubau mit 15 Wohnungen und einer Wohnfläche von knapp 1.000 m² fertig gestellt. Diese Wohnungen sind vorwiegend an Schwestern vermietet, die ihren Lebensmittelpunkt hier haben möchten, die in nachbarschaftlichem Miteinander wohnen und die im Bedarfsfall auf Versorgungsstrukturen des Heimathauses zurückgreifen möchten.
Da die Nachfrage aus der Schwesternschaft nach Wohnungen in Zehlendorf anhält, sind zwei weitere Neubauten auf unserem Gelände in Planung. Alle Immobilien werden von uns bis hin zur Betriebskostenabrechnung selbst verwaltet. Wenn Sie Ihre Hausverwaltung in gute Hände geben möchten, sprechen Sie uns an.


Kontakt

Wenn Sie mit uns ins Gespräch kommen möchten, rufen Sie uns an. Wir freuen uns, wenn wir gemeinsam mit Ihnen neue Wege gehen können.

Vorstandsoberin
Oberin Constanze Schlecht
Tel: (030) 80 99 70-22
E-Mail schreiben

Kaufmännischer Vorstand
Jan Dreher
Tel: (030) 80 99 70-17
E-Mail schreiben

Volltextsuche

×