Warum sind Sie Diakonieschwester?

Anläßlich des 120-jährigen Jubiläums der Schwesternschaft möchten wir von Ihnen wissen, warum Sie Diakonieschwester sind - bitte machen Sie mit bei unserer Frage-Aktion!

Was am Anfang ein Aufbruch der Frauen in die eigene Berufstätigkeit, in ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben, in eine finanziell unabhängige Existenz war, hat bis heute Bestand. Was vor 120 Jahren klein anfing, ist 2015 mit knapp 2.000 Mitgliedern die größte evangelische Schwesternschaft in Deutschland. Die Schwesternschaft heute wird von Ihnen, von vielen Frauen und einigen Männern getragen und gelebt. Warum? Warum sind Sie Diakonieschwester geworden? Was ist das besondere an der Schwesternschaft? Schreiben Sie uns!

Ihre Daten
Ihre Antwort
Datenschutz

Ich willige in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der angegebenen Daten durch den Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. im Rahmen der von mir zur Kenntnis genommenen Datenschutzerklärung ein. *


Zu dem Fragebogen

Danke, dass Sie sich Zeit nehmen, über diese Frage nachzudenken! Wir freuen uns auf Ihre Antworten!


Hinweis

Wenn Sie an dieser Aktion teilnehmen und uns eine Antwort zukommen lassen, geben Sie uns die Erlaubnis, Ihre Antworten ganz oder teilweise auf der Homepage oder in anderen Medien zu veröffentlichen (ohne Ihre Mailadresse).


Ich bin Diakonieschwester!

Schauen Sie doch mal, wer unsere Frage schon beantwortet hat und wie.

Antworten lesen!

Volltextsuche

×