Ich bin Diakonieschwester, weil ...

Wir haben gefragt, Sie haben geantwortet! Sie haben uns geschrieben, warum Sie Diakonieschwester sind, warum Sie in die Schwesternschaft eingetreten sind und was Sie an der Gemeinschaft schätzen.

Die Antworten


Barbara Ide

Birgit Plaschke

Simone Ehnes

Elisabeth Olszewski

Elisabeth Neeser

Irene Scherner

Ulrike Plaßmeier

Stefanie Hensen

Daniela Kiefer-Fischer

Caren Hünlich

Sinn Kim

Waltraud Schempp

Laura Münkenhove

Saskia Moorlampe

Annabell Braunstein

Tanita Theiß

Madeline Schenk

Doris Horn

Anna Reichhardt

Margret Rüsen


Unsere Frage:

Warum sind Sie Diakonieschwester? Was ist das besondere an der Schwesternschaft? Schreiben Sie uns!


Kontakt

Sie interessieren sich für unsere Schwesternschaft? Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Cornelia Falk
Telefon: (030) 80 99 70-27
E-Mail schreiben

Lisa Swillims
Tel. (030) 80 99 70-24
E-Mail schreiben


Schwester Anna Reichhardt sagt…

“Schwesternschaft ist toll. Diese Gemeinschaft hat die wunderbare Eigenschaft, dass sie aus verschiedenen Perspektiven verbindend ist. Ein Raum, wo man sich nicht verbiegen muss und wo ein Erfahrungsaustausch für viele Lebensbereiche möglich ist.”


Anna Reichhardt (Diakonieschwester und Pflegepädagogin)


Volltextsuche

×

×