Birgit Plaschke...

... ist als »Quereinsteigerin« zur Schwesternschaft gekommen weil sie einer Gemeinschaft angehören wollte.

Ich bin Diakonieschwester, weil …

… ich einer Gemeinschaft angehören wollte

… ich – bevor ich als »Quereinsteigerin« zur Schwesternschaft gekommen bin – Frauen kennen gelernt habe, die mich auf meinem beruflichen Weg begleitet, mein Potenzial erkannt und gefördert haben

… die Gemeinschaft die Einzelne stärkt. Ich möchte daher nicht auf diese Gemeinschaft, dieses Netzwerk verzichten

… ich gern meine Erfahrungen an andere Schwestern und Brüder weiter geben und diese auf ihrem beruflichen Weg unterstützen möchte.

Oberin Birgit Plaschke | Oldenburg | Geboren am: 03.08.1959


Weitere Antworten


alle Antworten...

Volltextsuche

×